Freiwillige Patinnen und Paten von HELP! For Families - Patenschaften erhalten den Prix Schappo

Prix Schappo 2016
 
 
Die Schappo Kommission hat sich für die Freiwilligen von HELP! For Families als Preisträger entschieden. Rund 20 Patinnen und Paten verbringen wöchentlich einen halben Tag und monatlich ein Wochenende mit ihren Patenkindern, die in Familien mit psychisch belasteten Eltern aufwachsen. Diese Kinder können somit regelmässig ein paar Stunden unbeschwerten Alltag bei ihren Patinnen und Paten erleben.
 
Programm:
- Ansprache des Regierungspräsidenten: Dr. Guy Morin
- Bericht aus der schappo Kommission: Prof. Dr. Martin Hafen
- Übergabe des schappo und Vorstellung von HELP! For Families - Patenschaften
- Grusswort von Nationalrätin Silvia Schenker
 
 
Die Feier wurde vom Kinderchor Kolibri musikalisch umrahmt.
 
 
 
Hier gehts zur Medienmitteilung des Präsidialdepartements BS. 
 
Hier gehts zur Reportage von Telebasel.