Therapiestunden für Kinder mit psychisch belasteten Eltern

Die betrof​fenen Kinder und Jugendlichen werden bei der Bewältigung ihrer Situation unterstützt. Mit Gesprächen, übers Spiel und kreative Aktivitäten wie Malen, Modellieren und Musizieren, werden die belastenden Erlebnisse, aktuell schwierige Situationen zu Hause oder in der Schule reflektiert und Bewältigungsstrategien entwickelt. Die Kinder lernen dabei die eigenen Gedanken und Gefühle besser wahrzunehmen, sie mit und ohne Worte auszudrücken, zu verarbeiten und zu steuern. Die Begleitung durch eine stabile Bezugsperson und die Enttabuisierung der belastenden Situation zu Hause stärken die gute Entwicklung.


Angebot

  • Therapiestunden in ca. 14-tägigem Rhythmus oder nach Bedarf
  • Mediation zwischen Kind und Eltern
  • Zusammenarbeit mit fachärztlichen und weiteren Bezugspersonen
  • Beratung und Unterstützung der Eltern
  • Vermittlung an Beratungsstelle, je nach Hilfebedarf der Eltern

Für wen

  • Kinder / Jugendliche zwischen 4 – 18 Jahren, deren Elternteil an einer psychischen Krankheit leidet
  • Die Kinder kommen einzeln, mit ihren Geschwistern oder als Familie

Begleitende Fachpersonen

  • Zwei erfahrene Therapeutinnen begleiten die Kinder / Jugendlichen
  • Enge Zusammenarbeit mit Fachärzten und weiteren Bezugspersonen

Kosten

  • Bescheidener Unkostenbeitrag (CHF 15.– pro Therapieeinheit)
  • Das Angebot wird mit Spenden finanziert. Spendenkonto: PC Konto 40-6473-2 HELP! For Families, Vermerk «Therapie für Kinder»

Kontakt, Auskunft, Termine

Rufen Sie eine unserer beiden Therapeutinnen an, um einen Termin für das Vorgespräch zu vereinbaren.
Nach einem Vorgespräch kommen die Kinder / Jugendlichen für die Begleitung ins Atelier der Therapeutin.

Christa Lambertus
Praxis: Breisacherstrasse 41
4057 Basel, Lageplan
Tel 061 681 17 28
Mobil 079 303 01 52
c.d.lambertus@bluewin.ch

Heike Fischer
Praxis: Austrasse 34
4051 Basel, Lageplan
Tel. 061 281 27 44
Mobil 078 691 16 81

hfife@web.de